schranken-und-barrieren

Schranken und Barrieren

IMG_5543

Schranken

Schranken bieten die einfachste Lösung, um Grundstückszufahrten zu sperren oder den Verkehrsfluß kontrolliert zu steuern. In der täglichen Praxis begegnen sie Autofahrern bei der Zu- und Ausfahrt von Parkhäusern oder bei Einfahrten auf gebührenpflichtige Parkplätze. Im industriellen, gewerblichen oder kommunalen Bereich haben sich Schranken ideal bewährt. Wer sich nicht entsprechend identifiziert, darf nicht passieren. das Verfahren ist so einfach wie wirkungsvoll. Die einfache Montage und zuverlässige Funktionsweise begründet den vielfachen Einsatz.

Multitalente

Mit Breiten bis zu 14 Metern können sie nahezu jede Durchfahrt wirkungsvoll blockieren. Motorisch betrieben, bieten sie ein hohes Maß an Bedienungskomfort. Dabei arbeiten sie nahezu wartungsfrei, kostengünstig und sind mit vielen anderen Zufahrtskomponenten mühelos kombinierbar. 

DSC00141
schranke-nuernberg

Nur mit Ticket

Gerade bei gebührenpflichtigen Parkplätzen und Parkhäusern wäre ein reibungsloser und zügiger Betrieb ohne Schranken nicht möglich. Denn erst die meist vollautomatisch arbeitenden Systeme ermöglichen eine rentable Parkraumbewirtschaftung, bei der sich die Kosten überschaubar kalkulieren lassen.

Barrieren

Manchmal muß man sich die Fans einfach vom Leib halten, weil sie sonst ungestüm vor lauter Begeisterung den Platz stürmen wollen. Anspruchsvolle Barrieren schaffen hier wirkungsvolle Abhilfe und bedeuten zumindest für die erste Euphorie eine wirksame Barriere im wahrsten Sinne des Wortes. Natürlich lassen sie sich auch zur ganz normalen Abgrenzung von Sportanlagen verwenden, dafür sind sie schließlich konzipiert worden. 
 
Und da bekanntlich nicht jeder über den gleichen Geschmack verfügt, gibt es Barrieren in den unterschiedlichsten Ausführungen: Beispielsweise kombiniert mit stabilen Füllungen aus Gitterzaun oder Maschendraht. Barrieren bilden in jeder Ausführung den gelungenen Abschluß bei der Begrenzung von Spielflächen in Sport- und Freizeiteinrichtungen. Und sie bieten eine wirtschaftlich sinnvolle Lösung. Eine einfache und kostengünstige Montage vor Ort schont den meist kommunalen Etat erheblich.

schranke-nuernberg5